„Als Einzelkitten geboren, hat sie sich in das Herz des Hausherrn geschlichen.“

Eine typische Ghostitochter.

Das für die Ghostilinie typisch große Mädchen tobt als Kastrat durch unsere Räume. Eine ausdrucksstarke Katze. Für die Zucht haben wir sie nicht eingesetzt, da sie mit fünf Monaten Hormonstörungen hatte.

Auch einer Ohrpolypen OP mussten wir sie unterziehen. Die sie gut überstanden hat. Ihr Alter merkt man ihr inzwischen etwas an. Am 17.11.2004 geboren, ist Oshony unsere Oma mit liebevollen kleinen Macken.